Industriekulturpfad Finowkanal

COMM! produzierte eine Web-App, die entlang des Finowkanals Industriekultur vermittelt. Umfangreiches Bildmaterial, Texte, Audiobeiträge und kurze Videos bringen die Geschichte wie auch die neu erschlossene touristische Qualität des größten künstlichen Wasserweges Deutschlands nahe.
Über eine Karte und die GPS Navigation der Smartphones kann der User sich jederzeit gut im Gelände orientieren, egal ob er mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist. Die App verfügt über drei Sprachversionen: Deutsch, Englisch und Polnisch sprechende Besucher können die Tour nutzen.


finow1 finow1